Verdienter Sieg der Nottwiler Da Junioren beim Hallentrunier in Neuenkirch

18.12.2018 - Alter: 94 Tage

Nach dem 3. Rang am 01.12.18 beim Hallenmasters in Eschenbach, reisten die Da Junioren am 15.12.2018 an ihr 2. Hallenturnier nach Neuenkirch.

Das Hallenturnier wurde bereits zum 5. Mal von der 1. Mannschaft vom FC Sempach organisiert. Wie jedes Jahr, hat der Veranstalter ein sehr starkes Teilnehmerfeld eingeladen.

Die Nottwiler Da Junioren starteten sehr gut ins Turnier und konnten die beiden ersten Partien gegen SC OG und FC Alpnach mit 2:0 und 7:0 verdient gewinnen.

Mit einem 1:1 unentschieden gegen FC Perlen Buchrain konnte bereits im 3. Spiel die Halbfinalqualifikation erreicht werden.

Beim letzten Gruppenspiel gegen den vorjahressieger FC Sempach, ging es um den Gruppensieg. Das Spiel endete 1:1 unentschieden. Das heisste, dass die Da Junioren als Gruppen 2. im Halbfinale gegen das bis dahin überzeugende FC Ebikon antreten mussten. Mit einer Taktisch cleveren Leistung und hervorragendem Kombinationsfussball konnten das Spiel 2:0 gewonnen werden.

Im Finale trafen die Nottwiler auf den FC Brugg SHARKS. Die Nottwiler agierten in diesen Finale deutlich cleverer und gaben den Aargauern nie die Möglichkeit, das eigene Spiel aufzuziehen. Somit entete das hochstehende Final verdient mit 4:1 für den FC Nottwil.

Mit einem Troverhältnis von 17:3 haben die Jungs das Turnier verdient gewonnen