Nottwil holt verdienten Punkt gegen den Absteiger

27.09.2011 - Alter: 7 Jahre
Von: Martin Burri

Die 2. Mannschaft ergatterte sich in einem spannenden Fight gegen den Absteiger aus der 3. Liga, den FC Wauwil, verdient einen Punk und hält den Anschluss an die obere Tabellenhälfte.

Die beiden Mannschaften starteten verhalten in die Partie. Nottwil hatte zu Beginn etwas mehr Spielanteile, was in der 20. Minute zum Führungstreffer umgemünzt werden konnte. Martin Burri erzielte via Freistoss die Führung für das Heimteam! Danach war nichts mehr Nennenswertes auf Seiten der Nottwiler zu verzeichnen. Lediglich einen Lattentreffer durch einen direkten Eckball vom ebenfalls von Burri konnte noch registriert werden. Anschliessend kamen die Gäste immer besser in die Partie. Nottwil liess sich unbegreiflicherweise zurück drängen und so kamen die Gäste noch vor der Pause zum Ausgleich!! Mit dem 1:1 gings in die Pause!!
Das Spiel der 2. Halbzeit war sehr ausgeglichen. Wauwil hatte zwar mehr ballkontakte, doch zählbares konnte sich der 3. Liga Absteiger nicht erwirtschaften. Falls es mal gefährlich wurde, konnte sich das Nottwiler Team auf seinen überragenden Torhüter Dani "die Mauer" Bussmann verlassen. So endete ein spannendes und jederzeit faires Spiel mit 1:1 unentschieden. Für Nottwil ein Achtungserfolg, da man dem favorisierten Absteiger aus der 3. Liga punkte abnehmen konnte und damit den Anschluss an die obere tabellenhälfte nicht verlor. Jedoch muss das junge Bussmann/Lussi Team vor allem am nächsten Sa gegen die 2. Mannschaft aus Hochdorf zuschlagen....
 
Bei Nottwil spielten: Bussmann; Lanz, Bühlmann, Basler, Wermelinger; Burri, Schütz, Bühler, Kottmann, Estermann; von Flüe.
 
Eingewechselt: Koch, Aregger, Dora, Mema, Ineichen